Daily Archives

One Article

Legal Tech Reviews

Erfahrung mit WirkaufendeinenFlug: Kundenbewertung, Provision & Bezahldauer

Posted by Jacob Weizmann on
Erfahrung mit WirkaufendeinenFlug: Kundenbewertung, Provision & Bezahldauer

Erfahrung mit Wirkaufendeinenflug haben mittlerweile etliche Flugreisende gemacht. Schließlich bietet die Plattform Fluggästen bei Ausfall oder Verspätung bereits seit einigen Jahren so genannte Sofortentschädigungen. Bekannt wurde das Unternehmen als Pionier solcher Direktleistungen. Mittlerweile bieten etliche Konkurrenten aber dasselbe. Gelangt ein Fluggast bei Wirkaufendeinenflug also weiterhin am komfortabelsten zu seiner Entschädigung? Um dieser Frage nachzugehen, untersucht der Artikel detailliert den Service des Startups und die Erfahrung mit WirkaufendeinenFlug, die Kunden bisher gesammelt haben.

Hierzu prüft der Beitrag,

  1. in welcher Höhe WirkaufendeinenFlug seine Provision berechnet und welcher Entschädigungsbetrag dem Kunden verbleibt,
  2. wie lang sich die Verfahrensdauer bemisst, bis der Kunde seine Sofortentschädigung erhält,
  3. welcher Aufwand dem Kunden entsteht, um den Service zu beanspruchen,
  4. was Nutzer nach ihrer Erfahrung mit WirkaufendeinenFlug häufig loben und was sie bemängeln (Betrachtung öffentlicher Kundenbewertungen).

Abhängig vom Abschneiden in den Einzelkategorien wird hiernach resümiert, welche Gesamtbewertung das Unternehmen verdient (5.). Eine Gegenüberstellung mit den übrigen deutschen Fluggastportalen findet sich übrigens hier.

1. Provision und Entschädigungshöhe

Art. 7 Abs. 1 FluggastrechteVO berechtigt Flugreisende bei erheblichen Flugunregelmäßigkeiten zu einer Ausgleichspauschale von

  • 250 Euro auf Kurzstrecken,
  • 400 Euro auf Mittelstrecken &
  • 600 Euro auf Langstrecken.

Verkauft man solche Forderungen an WirkaufendeinenFlug, behält das Startup als Marge 35 % zzgl. Mwst. Unterm Strich erhält ein Kunde also eine Direktzahlung von

  • 145,88 € bei Kurzstreckenflügen,
  • 233,40 € bei Mittelstreckenflügen und
  • 350,10 € bei Langstreckenflügen.

Im Hinblick auf die Entschädigungshöhe belegt WirkaufendeinenFlug somit im Vergleich zu Konkurrenten einen der hintersten Plätze. Gerade Inkasso-Portale, aber auch Sofortentschädiger wie Ersatz-Pilot zahlen Fluggästen hingegen deutlich mehr.

2. Verfahrensdauer

Wer schon Erfahrung mit WirkaufendeinenFlug hat, weiß: Es handelt sich vor allem um einen Sofortentschädiger. Zwar stellt WirkaufendeinenFlug alternativ auch Inkasso-Leistungen bereit und kooperiert mit Rechtsschutzversicherungen. Wie schon der Name andeutet, steht allerdings der Forderungskauf im Vordergrund des Geschäftsmodells: Für Kunden bedeutet das: Bei positiver Prüfung erhalten sie gegen Abtretung ihres Anspruchs unverzüglich eine Auszahlung. Das erspart die bei Inkasso-Verfahren übliche Wartezeit. Diese beträgt in der Regel einige Wochen bis Monate; manchmal dauert es aber sogar Jahre, bis eine Forderung gegen die Airline durchgesetzt ist.

Freilich heißt auch Sofortentschädigung nicht die sofortige Zahlung. Wie WirkaufendeinenFlug vermutlich aus wettbewerbsrechtlichen Gründen klarstellen musste, folgt eine Zahlung häufig nicht schon binnen 24 Stunden nach der ersten Anspruchsprüfung auf der Website. Angewiesen wird eine Gutschrift vielmehr erst, wenn der Fluggast

  1. alle etwaigen Rückfragen von WirkaufendeinenFlug beantwortet hat,
  2. alle von WirkaufendeinenFlug angeforderten Unterlagen eingereicht hat &
  3. das Büro von WirkaufendeinenFlug besetzt ist (nur werktags, nicht an Sonn- und Feiertagen).

De facto kommt es somit zu einer Auszahlung binnen einiger Tage. Im Vergleich zu Mitbewerbern ist das der Marktstandard aller Sofortentschädiger. Naturgemäß übertrifft dies die Verfahrensdauer von Inkasso-Portalen wie Flightright deutlich. Die Entschädigungsgeschwindigkeit ist also sicher kein Alleinstellungsmerkmal von WirkaufendeinenFlug, aber ohne Frage ein Verkaufsargument.

3. Aufwand der Nutzer

Die Hürde für die Nutzung von WirkaufendeinenFlug fällt denkbar niedrig aus. Kostenlos lässt sich eine Erstüberprüfung eines Entschädigungsanspruchs binnen weniger Minuten durchführen. Anders als bei der Selbstdurchsetzung muss der Kunde für nichts in Vorleistung treten – weder für WirkaufendeinenFlugs Tätigkeit noch für etwaige Anwaltsgebühren noch für Gerichtskosten. Stattdessen muss WirkaufendeinenFlug die abgetretene Forderung auf eigene Kosten durchsetzen. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass auch alle anderen Fluggastportale ihre Kunden von Aufwand und Kosten einer eigenständigen Rechtsverfolgung entbinden.

Anders als Inkasso-Portale erspart WirkaufendeinenFlug Kunden zusätzlich die Beanspruchung über die Beauftragung hinaus. Ist die Sofortentschädigung einmal ausgezahlt, endet die Vertragsbeziehung bereits. Rückfragen schließen sich danach meistens nicht mehr an. Inkasso-Portale korrespondieren demgegenüber darüber hinaus meist noch während der Rechtsverfolgung gegen die Airline mit ihren Kunden – und sei es nur, um den aktuellen Verfahrensstand zu besprechen.

Verglichen mit anderen Fluggastportalen fällt nach unserer Erfahrung mit WirkaufendeinenFlug das Online-Formular des Startups jedoch extrem schlicht aus. Einerseits vollzieht sich dadurch die Erstprüfung sehr schnell und benötigt nur 5 Minuten. Andererseits geschieht dies zum Preis der Vollständigkeit. Das bedeutet, dass WirkaufendeinenFlug gezwungenermaßen in etlichen Verfahren Rückfragen stellen muss, um den Sachverhalt lückenlos aufzuarbeiten. Bis ein Antrag final bestätigt wird, kann es also durchaus zu einer längeren E-Mail-Korrespondenz im Nachgang der Online-Anfrage kommen.

Insgesamt begrenzt WirkaufendeinenFlug den Aufwand der Nutzer überdurchschnittlich weit. Unkomplizierter verhelfen gleichwohl einige andere Fluggastportale zur Entschädigung, die über ein fortschrittlicheres Online-Formular verfügen. Wer hier punktet, haben wir im Vergleich der Anbieter dargestellt.

4.  Erfahrung mit WirkaufendeinenFlug laut Kundenbewertungen

WirkaufendeinenFlug berühmt sich, das komfortabelste Fluggastportal zu sein. Gerne betont man insbesondere die Auszahlungen in Rekordzeit. Aber wie zufrieden sind die Kunden? Auf dem Rezensionsportal Trustpilot erzielt das Unternehmen eine Gesamtbewertung von 9,5/10 Punkten (Stand: 30.06.2018). Insgesamt berichten dort mehr als 500 Kunden über ihre Erfahrung mit WirkaufendeinenFlug. Außerdem erhielt das Startup bislang eine Handvoll Google Bewertungen. Sie verorten das Unternehmen im Schnitt bei ca. 3,5 von 5 Sternen.

Überwiegend wirken die Kunden sehr zufrieden mit der Leistung von WirkaufendeinenFlug. Einige kritische Zwischenrufe sind dennoch zu vernehmen. Der Vergleich mit alternativen Anbieter zeigt vor diesem Hintergrund, dass WirkaufendeinenFlug gegenüber der Konkurrenz einen mittleren Rang einnimmt.

Das Kundenfeedback analysieren wir im Folgenden detailliert.

Gute Erfahrungen

Zum einen erfreut Nutzer nachvollziehbarerweise das unkomplizierte Online-Formular und die kurze Auszahlungsdauer. Die geringe Wartezeit vermittelt einen von vielen geschätzten Komfort. Die Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit der Sofortentschädigung kompensiert in den Augen der meisten Rezensenten die hohen Provisionen.

Ganz überwiegend gelingt es WirkaufendeinenFlug zudem, eine anfängliche positive Erstprüfung im Online-Formular rasch zu bestätigen und den versprochenen Betrag auszuzahlen. Kunden können insofern davon ausgehen, dass die erste Eingabe im Regelfall zu einer Zahlung führt.

Erfreulich finden Rezensenten ausweislich ihrer Erfahrung mit WirkaufendeinenFlug zudem die Hilfsbereitschaft des Anbieters. So liest man teilweise davon, dass WirkaufendeinenFlug Nutzer dabei unterstützt, ihre Vorfälle zu rekonstruieren, wo der genaue Sachverhalt unklar ist.

Schlechte Erfahrungen

Kritik üben manche Kunden vor allem an den überdurchschnittlich hohen Provisionen von WirkaufendeinenFlug. Mit Verweis auf Mitbewerber herrscht teilweise Unverständnis darüber, dass nur verhältnismäßig geringe Entschädigungsbeträge ausgezahlt werden.

Des Weiteren beanstanden diverse Kunden, dass WirkaufendeinenFlug Fälle vorschnell ablehnt, bei denen eine langwierige gerichtliche Durchsetzung droht. Damit handelt sich das Unternehmen den Vorwurf ein, sich nur „Filetstücke“ herauszugreifen, bei denen Kunden auch eigenständig eine außergerichtliche Durchsetzung gelingen würde. In welchem Maße dies geschieht, lässt sich nicht abschließend beurteilen. Gleichwohl berichten mehrere Nutzer davon, dass WirkaufendeinenFlug ihre Fälle abgelehnt hatte und diese schließlich ein anderes Fluggastportal erfolgreich übernahm. Teilweise berichten Kunden sogar davon, dass ihnen nach Ablehnung durch das Unternehmen sogar die eigenständige Durchsetzung gelang.

Auch monieren einige Nutzer von WirkaufendeinenFlug, dass das Unternehmen erst nach mehrfachen Nachfragen feststellt, dass eigentlich kein Angebot zur Sofortentschädigung in Betracht kommt. Zum Ärgernis der Betroffenen erkennt die Online-Prüfung zu häufig eilfertig Entschädigungsansprüche, woraufhin die manuelle Prüfung das Gegenteil ergibt.

Verschiedenen Kundenbewertungen entnimmt man darüber hinaus die unzureichende Kritikfähigkeit von WirkaufendeinenFlug. So versuchte das Portal nach Aussage mehrerer Kunden, sachlich geäußerte öffentliche Kritik zu unterbinden.

Zur Aussagekraft der Erfahrungsberichte

Es ist davon auszugehen, dass WirkaufendeinenFlug seit Gründung mehr als einige hundert Sofortentschädigungen an Kunden geleistet hat. Somit bilden die öffentlichen Bewertungen nur einen Ausschnitt der Kundenmeinungen ab. Das wirft die Frage auf, welche Erfahrung mit WirkaufendeinenFlug der Rest der Kundschaft gemacht hat. Hierzu fehlen mangels öffentlich zugänglicher Verlautbarungen naturgemäß konkrete Anhaltspunkte.

Richtig dürfte allerdings sein, dass die Betroffenen weder genug Begeisterung noch Frustration verspürten, um sich zu einer öffentlichen Rezension veranlasst zu sehen. Das spricht dafür, dass die allermeisten Nutzer mit dem Service von WirkaufendeinenFlug relativ zufrieden waren.

5. Gesamtbewertung von WirkaufendeinenFlug

Alles in allem fällt die Erfahrung mit WirkaufendeinenFlug meines Erachtens mittelmäßig aus. Das Online-Formular von WirkaufendeinenFlug ist zwar schnell ausgefüllt, erfasst Fälle aber nur äußerst lückenhaft und provoziert deshalb häufige Rückfragen. Ansonsten überbietet das Unternehmen Mitbewerber nur bei der Geschwindigkeit der Auszahlung. Verglichen mit anderen Sofortentschädigern fallen die Kundenbewertungen hingegen unterdurchschnittlich aus. Vor allem aber ist die Entschädigungshöhe vergleichsweise niedrig angesetzt. Stellt man WirkaufendeinenFlug Mitbewerbern gegenüber, belegt das Unternehmen daher einen hinteren Platz. Ehe sich Fluggäste für einen Dienst entscheiden, raten wir deshalb zu einem Blick auf unseren Abgleich aller deutschen Fluggastportale hier.